Informationen zu unserem Klavierunterricht

Klavier lernen in und um Heidmühlen
Klavierunterricht in Heidmühlen

88 Tasten wollen beherrscht sein und es erfordert eine gute Koordination beider Hände um dem Klavier schöne Töne zu entlocken.

 

in unserem Klavierunterricht vermitteln wir neben der unverzichtbaren Musiktheorie die Grundlagen des Klavierspielens und unterrichten in unserer Musikschule sowohl Kinder, als auch Erwachsene oder Fortgeschrittene.

 

Einmal im Jahr findet für unsere Schüler /-innen in der Weihnachtszeit ein Konzert statt. Hier  können unsere Schülerinnen und Schüler zeigen was sie auf ihrem Instrument gelernt haben.

 

Das Wichtigste allerdings ist, dass man Spaß hat an diesem Instrument und das darf auch nicht im Unterricht zu kurz kommen! Probiert es doch einfach aus und vereinbart eine unverbindliche und kostenfreie Probestunde.

 

 


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Seid ihr euch schon sicher?

Dann findet ihr hier den Unterrichtsvertrag zum Download, oder vereinbart einfach eine Probestunde und findet heraus, ob es euch Spaß macht Klavier zu lernen. Ich freue mich auf euch!

Download
Unterrichtsvertrag für den Klavierunterricht
Hier findet Ihr den aktuellen Unterrichtsvertrag für den Klavierunterricht zum Download, so könnt ihr euch alles in Ruhe zuhause druchlesen. Wenn ihr Fragen habt; meldet euch einfach.
Vertrag Klavierunterricht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 104.8 KB


Klavierservice:

Gerade wenn ihr solches Instrument neu erlernt und euch mit dem Gedanken tragt ein Klavier anzuschaffen, lohnt es sich oftmals, sich ein gebrauchte Klaviere & Flügel anzusehen. Auch hier lasse ich euch als Klavierlehrer nicht im Stich und helfe euch das passende Instrument zu finden oder dieses zu stimmen.


Neuigkeiten aus 2016:

Am 11.12.2016 war es endlich so weit. Zahlreiche Stunden des Übens und der Anstrengung wurden belohnt. Bei einem wunderschönen Weihnachtskonzert zeigten die Klavier- und Geigenschüler ihr Können.

 

Wir waren vollkommen überrascht, wie viel Anklang diese Veranstaltung gefunden hat und mit etwa 35 Zuhörern spielten die kleinen und großen Musiker vor vollem Haus. Die Stimmung war wirklich toll und bei anschließendem Kaffee und Kuchen ließ dann bei den Schülern auch langsam die Anspannung nach.

 

So konnte ein wunderschöner Konzertnachmittag optimal ausklingen und wir freuen uns schon auf den Nächsten.


Was braucht ihr für den Klavierunterricht:

In erster Linie ist das Wichtigste am Klavierunterricht Spaß zu haben. Wenn ihr Klavier spielt, dann bitte nur für euch selbst. Es kann jedoch auch nicht schaden zur Klavierstunde einen Bleistift mitzubringen, denn so könnt ihr euch auch zu den Stücken im Notenheft Notizen machen. Der Klavierunterricht findet in unseren Privaträumlichkeiten statt. Es wäre schön, wenn ihr diese nicht mit Straßenschuhen betretet und ihr könnt gerne ein Paar Hausschuhe bei uns dauerhaft unterstellen. Auch ein Hausaufgabenheft ist von Vorteil, denn natürlich macht Übung den Meister und damit ihr wisst, was ihr üben könntet, schreibe ich alles immer in ein kleines Hausaufgabenheft. Keine Sorge, das klingt nach mehr Arbeit als es in Wirklichkeit ist.